• RubaXX DUO - Zur Besserung rheumatischer Schmerzen. Mit 2-facher Pflanzenkraft. Wirkt natürlich, ist gut verträglich. Individuell dosierbar dank Tropfenform

RubaXX® Duo – Stark gegen den Schmerz, sanft zum Körper

RubaXX DUO – Stark gegen den Schmerz, sanft zum Körper
Die neuen Arzneitropfen RubaXX® Duo punkten bei rheumatischen Schmerzen mit 2-facher Pflanzenkraft! Die beiden wirksamen Arzneistoffe T. quercifolium und Phytolacca americana sind in RubaXX® Duo zu einem einzigartigen Dual-Komplex kombiniert.

Bei rheumatischen Schmerzen wirkt T. quercifolium schmerzlindernd und Phytolacca americana hat sich aufgrund seiner Wirkung bei entzündungsbedingten Schmerzen bewährt. RubaXX® Duo ist gut verträglich. Daher sind die Arzneitropfen auch für die Anwendung bei chronischen Beschwerden geeignet.

RubaXX® Duo – Über die Wirkstoffe

Die Arzneitropfen RubaXX® Duo zeichnen sich durch ihren einzigartigen Dual-Komplex zur Besserung rheumatischer Schmerzen aus.
Darin sind die Wirkstoffe T. quercifolium und Phytolacca americana in besonderer Konzentration enthalten.
T. quercifolium:
Der Wirkstoff T. quercifolium entstammt einer Arzneipflanze, die vor allem in Nord- und Südamerika wächst. Schon die amerikanischen Ureinwohner schätzten seine natürliche Wirkkraft.

Heute ist T. quercifolium umfassend erforscht und wird wegen seiner schmerzlindernden Wirkung in Muskeln und Gelenken geschätzt. Der Wirkstoff wird aus den frischen Blättern gewonnen und für RubaXX® Duo mit modernsten Methoden aufbereitet.

T. quercifolium wirkt 100% natürlich. Zudem zeichnet sich der Wirkstoff durch gute Verträglichkeit aus. Schwere Neben- oder Wechselwirkungen sind nicht bekannt.
Rubaxx Duo Wirkstoffe
Phytolacca americana:
Der Wirkstoff Phytolacca americana stammt aus der gleichnamigen Arzneipflanze, die in Amerika beheimatet ist. Für RubaXX® Duo werden ihre Wurzeln und Blüten verwendet und in besonderer Konzentration aufbereitet.

Laut Arzneimittelbild hat sich Phytolacca americana bei geschwollenen Gelenken und entzündungsbedingten Schmerzen als wirkungsvoll erwiesen. Deswegen kommt der Wirkstoff vor allem bei rheumatischen Erkrankungen der Gelenke zum Einsatz.

Der natürliche Arzneistoff Phytolacca americana ist gut verträglich. Schwere Neben- oder Wechselwirkungen sind nicht bekannt.

RubaXX® Duo – Produktvorteile

Rubaxx Duo

Individuell dosierbar, Wirkung ohne Umwege

Durch die Darreichungsform als Tropfen lässt sich RubaXX® Duo je nach Stärke und Verlauf der Schmerzen individuell dosieren – sowohl bei akuten als auch bei chronischen Schmerzen. Weiterer Vorteil: Dank der Tropfenform wird der enthaltene Dual-Komplex direkt über die Mundschleimhäute aufgenommen und kann seine Wirkung ohne Umwege entfalten. Tabletten müssen zunächst im Magen zersetzt werden und finden erst nach einem langen Weg über den Verdauungstrakt ins Blut.

Qualität aus Deutschland

RubaXX® Duo wird unter höchsten Qualitätsstandards in Deutschland hergestellt.

Mit 2-facher Pflanzenkraft

RubaXX® Duo enthält zwei besondere Arzneistoffe, die sich bei rheumatischen Gelenkschmerzen bewährt haben: Der Wirkstoff T. quercifolium wird v.a. wegen seiner schmerzlindernden Wirkung in Muskeln und Gelenken geschätzt. Hinter Schmerzen in den Gelenken liegt häufig eine Entzündung als Ursache. Hier setzt der Wirkstoff Phytolacca americana an, der vor allem bei geschwollenen Gelenken und entzündungsbedingten Schmerzen zum Einsatz kommt. Gemeinsam ergeben beide Wirkstoffe den einzigartigen Dual-Komplex von RubaXX® Duo zur Besserung rheumatischer Schmerzen.

Natürlich & gut verträglich

RubaXX® Duo wirkt 100% natürlich. Außerdem sind die Arzneitropfen gut verträglich und belasten den Körper nicht. Schwere Nebenwirkungen herkömmlicher chemischer Schmerzmittel wie Magengeschwüre oder Herzbeschwerden sind bei RubaXX® Duo nicht bekannt. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln ebenfalls nicht.
RubaXX Duo Produktvorteile

RubaXX® Duo – Einnahmeempfehlung

Bei akuten Beschwerden bis zu 6x5 Tropfen täglich. Bei chronischen Beschwerden bis zu 3x5 Tropfen täglich.
Wir empfehlen, bei akuten Schmerzen mit einer Dosierung von bis zu 6 x 5 Tropfen täglich zu beginnen. Bei chronischen Schmerzen werden bis zu 3 x 5 Tropfen empfohlen.

Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.

Die Arzneitropfen RubaXX® Duo werden unabhängig von den Mahlzeiten nach Verdünnen in einem halben Glas Wasser eingenommen.
RubaXX Duo 10ml

RubaXX® Duo 10 ml

PZN 16120864

RubaXX Duo 30ml

RubaXX® Duo 30 ml

PZN 16120870

Rubaxx Duo 50ml

RubaXX® Duo 50 ml

PZN 16120887

RubaXX® Duo ist ein in Deutschland zugelassenes, apothekenpflichtiges Arzneimittel und kann in jeder Apotheke rezeptfrei erworben werden. RubaXX® Duo ist in 10, 30 und 50 ml-Packungen erhältlich. .

RubaXX Duo kaufen
RubaXX® Duo. Wirkstoffe: Rhus toxicodendron Dil. D6, Phytolacca americana Dil. D4. Homöopathisches Arzneimittel zur Besserung rheumatischer Schmerzen. www.rubaxx.de • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

RubaXX® Arthro Wirkstoff: Viscum album Ø. Homöopathisches Arzneimittel bei Verschleißkrankheiten der Gelenke. www.rubaxx.de • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

RubaXX® Wirkstoff: Rhus toxicodendron Dil. D6. Homöopathisches Arzneimittel bei rheumatischen Schmerzen in Knochen, Knochenhaut, Gelenken, Sehnen und Muskeln und Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen. www.rubaxx.de • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

RubaXX® MONO Wirkstoff: Rhus toxicodendron Trit. D6. Homöopathisches Arzneimittel bei rheumatischen Schmerzen in Knochen, Knochenhaut, Gelenken, Sehnen und Muskeln und Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen. www.rubaxx.de • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing


Erfahrungsberichten nachempfunden, Wirkung ist von individuellen Faktoren abhängig, Abbildungen Betroffenen nachempfunden, Namen geändert